Tuesday, June 7, 2022

SchülerUni Salzburg 2022


 Digitale Welt: Zwischen realen & virtuellen Räumen









Digital Earth-Forschung zugänglich zu machen und zum aktiven Erforschen einzuladen ist das Ziel des iDEAS:lab. Als interaktives Labor für forschendes Lernen auf allen Ebenen bietet es geoinformatische Experimente. Ausgestattet mit innovativen Digital Earth-Technologien liegt der Schwer-punkt dabei auf der Schnittstelle von realen zu virtuellen Welten.

Die Welten können dabei sehr nah oder auch fern sein: Was ist die sicherste Radstrecke? Wie kann man aus Satellitendaten auf die Größe von Flüchtlingscamps schließen? Wie helfen Social Media Daten Hilfsorganisationen bei der Einschätzung der Lage im Ukrainekrieg? Assoz. Prof. Dr. Bernd Resch und sein Team stellen mit der Vorlesung einen sehr anwendungsorientierten Inhalt vor. Mit dem voran- oder nachgestellten Übungsteil wir dieses Thema noch aktiver erlebbar!

Datum: 10.06.2022 

Uhrzeit: Vorlesung 10:00 - 11:00 Uhr;  Übung 9:00 – 10:00 Uhr /11:00 – 12:00 Uhr 

Ort: Vorlesung Hörsaal I - Christian Doppler, Jakob Haringer Straße 2A, UG

Übung im iDEAS:lab, Schillerstraße 30, Techno-Z Bauteil XV

Anmeldung/Kontakt:     

          Mag.a Sylvia Kleindienst                                                                                                  Universität Salzburg - Science for Kids & Teens                                                                    Tel. 0662/8044 - 2029   schueleruni@sbg.ac.at                                                                                                                               

Thursday, May 19, 2022

PSCE Conference Salzburg 11-12 May 2022

Last week, the PSCE Conference took place at the University of Salzburg, co-hosted by the Geo-social Analytics Lab of Z_GIS headed by Prof. Bernd Resch. Almost 150 participants from 17 countries discussed current research and applications in the field of public safety and natural disasters. In addition to numerous and diverse lectures, there was also an extensive practical demonstration, including rescue helicopter and tracking dog.












Many thanks to @PSCEForum, the Austrian Red Cross, the Bavarian Red Cross and the @PolizeiSalzburg for the successful cooperation! In particular, we thank Uwe Kippnich, Anton Holzer and Anthony Lamaudière for the collaboration.

We are looking forward to the next PSCE conference!





  

Monday, May 16, 2022

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Studie zu Stressempfinden beim Radfahren gesucht

Sind Sie mit dem Rad in der Stadt Salzburg unterwegs? 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für eine 🚴  Studie gesucht. 

Wir möchten mehr über das Stress- Empfinden beim Radfahren am Ignaz Rieder Kai und in der Moosstraße erfahren. Mehr Infos gibt´s unter: umfrage.sbg.ac.at/index.php./4694 





Friday, May 13, 2022

Einladung zur Langen Nacht der Forschung 2022

Auf in die spannendste Nacht des Jahres. Salzburgs Forschung zeigt sich wieder von ihrer besten Seite: Bei der Langen Nacht der Forschung am 20. Mai 2022 werden an rund 120 Stationen in Stadt Salzburg, u.a. mit der Science City Itzling, Puch-Urstein, Saalfelden und Seekirchen aktuelle Projekte, neueste Erkenntnisse und Technologien verständlich und anschaulich präsentiert – live und bei freiem Eintritt.



In der Langen Nacht der Forschung am 20.05.2022 öffnen sich zwischen 17:00 & 23:00 Uhr zahlreiche Türen in Salzburg, die sonst verschlossen sind. Ein umfangreiches Programm an rund 120 Stationen bei zehn Standorten bietet Einblicke in die beachtlichen Forschungsarbeiten und eine unterhaltsame Gelegenheit zum Kennenlernen und Verstehen von Wissenschaft und neuen Technologien.


Interessiert?
Mehr Informationen findet ihr unter https://langenachtderforschung.at/bundesland/5


Tuesday, April 19, 2022

Oster-Ferienprogramm iDEAS:lab 11.-13. April 2022

Letzte Woche konnten wir im iDEAS:lab unser erstes 3-tägiges Ferienprogramm abhalten und wir haben es in jeder Hinsicht genossen! Die teilnehmenden Kinder konnten spielend verschiedenste Arten von Technologien ausprobieren, praktische Erfahrungen im Bereich Geoinformatik sammeln und ein ganzes Portfolio voller eigener Karten und Ergebnisse erstellen! Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Ferienprogramm im Juli! 

Mehr Informationen zum Ferienprogramm finden sich hier.

Hier ein paar Impressionen vom Oster-Ferienprogramm...